Kursangebote

Du bist kompletter Anfänger ? Oder hast schon mal einen Kitekurs gemacht ? Du möchtest einen speziellen Trick lernen oder mal Foilen lernen ? Alles kein Problem !

Wir haben genau den passenden Kitekurs für Dein Lernziel! Egal ob Du Anfänger, Fortgeschrittener oder Wiedereinsteiger bist. Noch Fragen ? Schreib uns einfach an ! Du hast es eilig ? Ruf uns an !

Schnupperkurs

65 1 Stunde

1 Stunde

  • 1:1 Coachingstunde
  • Windgarantie
  • Material
  • Funkschulung
  • 1 Lehrer für 1 Schüler
Hier buchen

Kitekurs – XS

99 2 Stunden

2 Stunden

  • 2:1 Coachingstunde
  • Windgarantie
  • Material
  • Funkschulung
  • 1 Lehrer für 2 Schüler
Hier buchen

Kitekurs – S

199 4 Stunden

1 Tag

  • 2:1 Coachingstunde
  • Windgarantie
  • Material
  • Funkschulung
  • 1 Lehrer für max. 2 Schüler
Hier buchen

Kitekurs – M

398 8 Stunden

2 Tage

  • 2:1 Coachingstunde
  • Windgarantie
  • Material
  • Funkschulung
  • 1 Lehrer für max. 2 Schüler
Hier buchen

Kitekurs – L

597 12 Stunden

3 Tage

  • 2:1 Coachingstunde
  • Windgarantie
  • Material
  • Funkschulung
  • 1 Lehrer für max. 2 Schüler
Hier buchen

Kitekurs – XL

720 16 Stunden

4 Tage

  • 2:1 Coachingstunde
  • Windgarantie
  • Material
  • Funkschulung
  • 1 Lehrer für max. 2 Schüler
Hier buchen

Kitefoil - Kurs

99 1 Stunde

1 Stunde

  • 1:1 Coachingstunde
  • Windgarantie
  • Material
  • Funkschulung
  • 1 Lehrer für 1 Schüler
Hier buchen

Privat - Kitekurs

99 1 Stunde

1 Stunde

  • 1:1 Coachingstunde
  • Windgarantie
  • Material
  • Funkschulung
  • 1 Lehrer für 1 Schüler
Hier buchen

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (derzeit 19 Prozent).

Wozu ein Kitekurs?

Wenn man sich mit der Materie nicht auskennt, birgt das Kitesurfen enormes Gefahrenpotenzial. Ohne Kitekurs haben sich schon etliche Menschen beim Versuch es sich selber bei zu bringen erhebliche Verletzungen zugefügt. Wenn Du wirklich Kitesurfen lernen möchtest, dann spare nicht an einem Kitekurs.

Man kann nicht einfach durch gucken eines Youtube Videos auf eigene Faust losgehen. Nicht, dass man sich dadurch in hohem Maße selber gefährdet, sondern auch die Menschen, die sich in unmittelbarer Nähe befinden.  Ausserdem bringt ein Kitekurs den Vorteil, dass Du Deine Fehler sofort von einem Kitelehrer verbessert bekommst und daher viel schneller lernst. Mit unserem neuen Kurskonzept wird Deine Zeit am Kite um fast 100% gesteigert, so daß Du mehr Zeit am Kite hast und zudem noch ständig direktes Feedback von Deinem Kitelehrer.

Wie läuft so ein Kitekurs ab?

Beim Treffpunkt bekommst Du einen Neoprenanzug, eine Prallschutzweste, einen Helm mit Funkgerät und einen Trapez ausgehändigt, bei Bedarf kannst du Dir noch Neoprenschuhe dazukaufen. Danach gehen wir sofort zum Strand und machen die Theorie, die bei einem Kitekurs natürlich mit dabei sein muss. Danach bauen wir den Kite auf und gehen mit diesem sofort aufs Wasser, wo Du nach einer kurzen Erklärung gleich selber drangehängt wirst. Nachdem Du die Lenkung des Kites beherrscht, machen wir Bodydrags (sich vom Kite ohne Board durchs Wasser ziehen lassen) und danach gehen wir gleich zum Wasserstart über.

Das ist so der grobe Ablaufplan bei uns der Kiteschule Poel. Kitesurfen lernen gestaltet sich für jeden Schüler unterschiedlich. Wir hatten schon Schüler, die nach 4 Stunden ihre ersten 150 Meter gefahren sind, wir haben aber auch Schüler, die 10 Stunden brauchten.

Was muss ich zu dem Kitekurs mitbringen?

Wir von der Kiteschule Poel haben natürlich das komplette Equipment am Start. Wir stellen Dir einen Neoprenanzug, eine Prallschutzweste, einen Helm mit Funkgerät und ein Trapez zur Verfügung. Neoprenschuhe verleihen wir nicht, da es sich hierbei um Hygieneartikel handelt. Wenn ihr welche braucht (ab und zu liegt schon mal eine Muschel oder ein Stein im Wasser), sagt uns Bescheid, wir haben immer alle Größen vorrätig und verkaufen das Paar für 30 Euro.

Du solltest schwimmen können, gute Laune mitbringen und die jeweilige Kitekurs Gebühr dabei haben, falls Du noch nicht online bezahlt haben solltest, da wir direkt nach dem Kitekurs für die geleisteten Stunden abrechnen. Wir machen das Kitesurfen lernen für Dich so einfach wie möglich. Verlasse Dich drauf.

Wie bekommst Du einen Termin für einen Kitekurs?

Du rufst bei der Kiteschule Poel an oder schreibst eine E-Mail und nennst deinen Wunschtermin. Entweder rufen wir Dich innerhalb von 24h zurück oder besprechen gleich das weitere Vorgehen.

Bei der Terminfindung sind wir sehr flexibel und richten uns nach Möglichkeit immer nach den Schülern und natürlich dem Wind. Ob 07:00 Uhr vor der Arbeit oder um 20:00 Uhr nach der Arbeit, ist bei uns kein Problem!

Hast du uns schon auf Social Media besucht? Nö?

Na dann, schau doch gerne einmal vorbei